21. mája 2016

WIR SEHEN UNS IN MUNCHEN

Sehr geehrter Partner,

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand Nr. 319/418 in Halle B5 der Messe transport logistic 2017 in München.
Gerne möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf die Produkte von TATRAVAGÓNKA richten, die Sie auf den Gleisen des Freigeländes bzw. im Rahmen der Ausstellungshallen sehen können:

Containerwagen – Sgmmnss 45´und Sgmmns 52´

Diese Fahrzeuge zeichnen sich durch hervorragendes Fahrverhalten, Leichtigkeit und geräuscharmen Betrieb aus. Bei der Bauart Sgmmnss 45´ wird die neueste Entwicklung von TATRAVAGÓNKA – das Drehgestell TVP NG-DBS eingesetzt, das man dank seiner Eigenschaften – Energiesparsamkeit, geringe Lärmbelästigung und reduzierte LCC-Kosten als einzigartig bezeichnen kann. Diese Fahrzeuge werden vor allem zum Transport von schweren Containern verwendet, wo verschiedene Beladungsvarianten berücksichtigt werden können.

Tamns

Das Fahrzeug zum Transport von wetterempfindlichen Schüttgütern. Seine leichte Konstruktion aus hochfesten Stählen ist mit einem innovativen Öffnungsdach zum Schutz des Ladeguts verbessert. Daher bietet das Fahrzeug die Inschrift auf seinem Körper „We protect your freight“ (wir schützen Ihre Ladung) an. Das Dach kann pneumatisch, mechanisch oder manuell (als Ersatzbetätigung) geöffnet werden.

LPG 117 m3

Dieser Druckgaskesselwagen für LPG stellt einen zukunftsträchtigen Wagen im Transport von Druckgasen dar, weil er das größte Volumen in seiner Klasse – 117 m3 – besitzt. Diesmal wurde ein großer Wert auf die Wagensicherheit gelegt; der Wagen ist mit den Sicherheitselementen: Entgleisungsdetektor und Überpufferungsschutz ausgerüstet. Der innovative Behälter sorgt für das Erreichen von großem Volumen und restloser Entleerung von LPG-Stoffen.

INNOWAGON – Sggrrs 80´

Das Fahrzeug Innowaggon Sggrrs 80‘ ist ein sehr leichtes Fahrzeug, das moderne universelle und flexible Transportlösungen anbietet. Es spricht für die Flexibilität des intermodalen Verkehrs. Auf dem Gleis des Freigeländes wird die Version des Fahrzeuges mit den Rungen ausgestellt, die den Holztransport ermöglichen. Die Rungen können entfernt werden und dann dient das Fahrzeug zum Containertransport. Das Fahrzeug wird in Zusammenarbeit mit der Firma Innofreight hergestellt.

Drehgestell TVP NG – DBS

Das Drehgestell TVP NG-DBS ist die neueste Konstruktionslösung der Aktiengesellschaft Tatravagónka Poprad. Seine größten Vorteile sind: die Radsatzverschleißreduzierung von bis zu 30% und das Gewicht von 5 t, das in der Kategorie „track friendly“ das niedrigste ist. Das Drehgestell zeichnet sich durch die reduzierten Lärmwerte im Vergleich zu den TSI-Grenzwerten aus. Bei den mit diesem Drehgestell ausgerüsteten Fahrzeugen kann man die Aufnahme in die Kategorie „sehr leise Wagen“ (nach der Verordnung EU 2015/429) voraussetzen. Dank der neuen Radsatzführung mit veränderten Eigenschaften der Federung und mit Kreuzverband wurde die Entgleisungssicherheit unter quasistatischen Bedingungen deutlich verbessert. In Zusammenarbeit mit der TU Berlin wurde die energetische Sparsamkeit in den kleinsten Bogen von bis zu 10% bestätigt. Für das Drehgestell ist die 100% Vertauschbarkeit mit dem Standard-Drehgestell der Reihe Y25 garantiert.

Rundschreiben

Möchten Sie mit Neuigkeiten und interessanten Informationen über Leader auf dem europäischen Markt im Schienengüterverkehr bekanntgemacht werden?